Die ReiseDie Reise

Roy Jaeggis Malerei lädt uns zu einer symbolischen Reise ein, die weit über rein geografische Entdeckungen hinausgeht.

Eine Reise in Zeit und Raum auf der Suche nach Harmonie, Liebe und Schönheit.

Diese essentielle Suche nach dem Licht und einem spirituellen Zentrum, diese Hoffnung auf eine ausgeglichenere Dimension reißen uns durch ihre aufwärts treibende Kraft mit sich.

Man muss weit über das Gewöhnliche hinausgehen, man muss durch einen Spiegel treten und sich das Recht nehmen, das nicht Wahrnehmbare doch wahrzunehmen, man muss sich Zeit nehmen, um die Stille zu hören – all das macht das Werk von Roy Jaeggi aus. Genau geplant und sorgfältig ausgeführt entsteht hier ein Universum mit einer Fülle von Symbolen, die uns mitnehmen auf eine fantastische Initiationsreise ohne Anfang und Ende.

All das ist eine Welt von Prüfungen, die man bestehen, von Erfahrungen, die man machen muss. Und man muss durch verworrene Wälder streifen, verbotene Gebiete durchqueren, muss mysteriöse Brücken nehmen, gefährlichen Meeren trotzen, man muss sich tragen lassen von den befreienden Regenbögen und so die friedlichsten Ufer erreichen.

Aber ist diese Initiationsreise, auf die uns Roy Jaeggi so unwiderstehlich mitnimmt, nicht in Wirklichkeit etwas, das sich nur mit dem Inneren des Seins selbst füllen kann?

Mit dieser Reise, wie sie uns vorgeschlagen wird, eröffnet der Künstler verschiedene Wege, um sein Werk in seiner Gesamtheit zu verstehen. Zugleich schafft er Kohärenz und eine Einheit von Zeit und Raum für seine eigene Ausdrucksform.“

Deir eL-Bahari

Deir eL-Bahari

Egypte. Vie et Mort

Ägypten Leben und Tod

La Moldau

Die Moldau

commodo elit. lectus elementum massa suscipit quis consequat.

Avant de continuer

Avec les Cookies, on vous propose de faciliter au maximum votre navigation et de rendre votre visite encore plus agréable :)